Der zweite dritte Platz in sieben Tagen

Und wieder ein Platz auf dem Treppchen und wieder eine Bronzemedaille gewonnen: Die Erfolgskurve von Katrin Holtwick und Ilka Semmler auf der World Tour zeigt weiter nach oben.

Mehr lesen

Kurze Feier, lange Freude – jetzt ruft Antalya

Die Freude über die 14. Medaille bei einem Event der FIVB World Tour war riesig, die Feier musste allerdings in einem kleinen bescheidenen Rahmen bleiben, denn auf Katrin Holtwick und Ilka Semmler wartet ab Mittwoch bereits der Start bei den nächsten Open.

Mehr lesen

Nervenstark eine Bronzemedaille erkämpft

Als bestes deutsches Nationalteam kehren Katrin Holtwick und Ilka Semmler von den Sotchi Open der World Tour zurück. Am Sonntagnachmittag gewannen sie im Duell um Platz drei gegen die Italienerinnen Marta Menegatti und Viktoria Orsi Toth mit 2:1 (20:22, 21:15, 15:10).

Mehr lesen

Olympisches Flair – aber erst mal in Sochi

Im Hintergrund sind noch schneebedeckte Berge zu sehen, aber dort, wo ab Mittwoch bei der World Tour des Weltverbandes das Hauptfeld der Sochi Open seinen Spielbetrieb aufnehmen wird, herrschen angenehme Temperaturen und wenn es so bleibt, „dann ist das gutes Spielwetter”, sagt llka Semmler.

Mehr lesen

Wieder eine einstellige Platzierung

„9. Platz in Fuzhou, so war es bereits gestern und dabei sollte es auch bleiben.” Mit diesen Worten kommentierten Katrin Holtwick und Ilka Semmler auf ihrer Facebookseite ihr Abschneiden bei den Fuzhou Open der World Tour in China.

Mehr lesen

Per Reisebus zum nächsten Spielort

Das war mal eine Anreise der etwas anderen Art. Per Reisebus wurden am Montag die Beachvolleyball-Teams, die bis zum Wochenende an den Xiamen Open in China teilgenommen hatten, zum nächsten Spielort in Fuzhou gefahren, wo ab Donnerstag das nächste Open der World Tour stattfindet.

Mehr lesen

Im nationalen Konkurrenzkampf stark behauptet

Was für ein Konkurrenzkampf aus nationaler Sicht: Bei den Xiamen Open der World Tour landeten die fünf teilnehmenden Duos aus Deutschland in den Top Ten. Das Nationalteam Katrin Holtwick und Ilka Semmler wurde Fünfte und freute sich über 300 Weltranglistenpunkte und 3375 US-Dollar Preisgeld.

Mehr lesen

China-Wochen bei der World Tour

Mit zwei World Tour Open im chinesischen Xiamen vom 14. bis zum 17. April und anschließend in Fuzhou vom 19. bis zum 23. April geht für Katrin Holtwick und Ilka Semmler das Rennen um eins der beiden Olympia-Tickets für deutsche Nationalteams in die nächste heiße Phase.

Mehr lesen

Bronze gewonnen beim dritten Brasilien-Stop

Zum siebten Mal in ihrer zehnjährigen Karriere haben Katrin Holtwick und Ilka Semmler bei einem Turnier der FIVB World Tour eine Bronzemedaille gewonnen. Im brasilianischen Vitoria siegten sie im Spiel um Platz drei gegen das australische Duo Louisa Bawden und Taliqua Clancy mit 2:1 (20:22, 21:17, 15:11).

Mehr lesen

Zum Abschluss der Brasilien-Trilogie nach Vitoria

Maceio, Rio de Janeiro und jetzt Vitoria, Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben seit Mitte Februar schon jede Menge von Brasilien kennengelernt. In der vierten Woche ihres Aufenthaltes im Land des Olympia-Gastgebers steht nun die dritte Turnierteilnahme auf dem Spielplan.

Mehr lesen